Besucherzähler

         

 

    

   Home

   Über mich

   Räumlichkeiten

   Ayurveda-Massage

   Hot-Stone-Massage

   Tibetische Massage

   Indische Eismassage

   Anti-Cellulite-Massage

   Termine & Preise

   Links

   Kontakt/ Impressum 

 

        

        

     

         

        

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Namaste"

 

Das ist das bekannteste und am häufigsten gebrauchte hinduistische Grußwort. Bei dessen Aussprache werden beide Handflächen in Herznähe zusammen gelegt und der Kopf wird leicht nach vorne gebeugt. Hinter dieser Gestik liegt eine große symbolische Bedeutung. Die beiden Hände sollen die positiven und negativen Kräfte darstellen. Diese Dualität in zusammengebrachter Form hebt sich gegenseitig auf und wird somit zur Ausgeglichenheit. Der gegenseitige Gruß ist ein Zeichen höchsten Respekts und hat die ungefähr die Aussage: „Ich grüße, ehre und verehre den Gott in Dir.“ Es wird verdeutlicht, dass das Göttliche in jedem von uns zu finden ist.

 

Ich möchte Sie mit diesem Gruß einladen, das Göttliche in sich zu entdecken.

Bei mir sind Sie in guten Händen. Entfliehen Sie für eine Weile dem Alltag und gönnen Sie sich einen Kurztrip bei einer professionellen fernöstlichen Wellness - Massage.

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.indian-touch.de